Software Defined Networking (SDN) with KEMP

Zusammenfassung

Auf Basis von Kennwerten wie z.B. Netzwerkauslastung wird mittels SDN Adaptive mehr Intelligenz in den Weiterleitungsprozess integriert und so die Verfügbarkeit wie auch die Lastverteilung optimiert.

Kursziel

Software Defined Networking (SDN) with KEMP

KEMP SDN Adaptive erweitert dynamisch Layer 4 und Layer 7 load balancing policies mit Layer 2 Informationen welche von einem SDN Controller bereitgestellt werden. Auf Basis von Kennwerten wie z.B. Netzwerkauslastung wird mittels SDN Adaptive mehr Intelligenz in den Weiterleitungsprozess integriert und so die Verfügbarkeit wie auch die Lastverteilung optimiert.